Jan Schäfer

Jan Schäfer ist einer von wenigen Künstlern in Deutschland, der sich explizit seit vielen Jahren mit der Kunst des freien Emallierens auseinandersetzt. Speziell seine transparenten Arbeiten assoziieren oft kleine Universalbilder von faszinierender Schönheit.

 

Kleine Zeitreise der Emaille

Die Emaillekunst ist ca. 3500 Jahre alt. Die Ursprünge dieses anspruchsvollen Kunsthandwerks liegen im Mittelmeerraum, zwischen Mykene und Zypern. Auch die Ägypter und die Kelten kannten die Emailkunst. Zum Ende des 17 Jahrhunderts wurde die Emaille zum festen Bestandteil der Gold und Silberschmiedekunst, wobei insbesondere der sacrale Bereich von Bedeutung war.

Nach dem Rueckgang der Emailkunst im 18 Jahrhundert, lebte dieses alte Handwerk im 19 Jahrhundert wieder auf. In den 60 - 80er Jahren des 20 Jahrhunderts wurde die Emailtechnik zum weit verbreiteten Kunsthandwerk in Ost und West.

 

Jetzt im 21 Jahrhundert ist die Emaille wieder ein sehr beliebtes Gestaltungsmittel der Gold, Silberschmiede und Schmuckdesigner geworden. 

 

NEWSLETTER

  • Pinterest
  • Facebook Ear Cuffs
  • Instagram Ear Cuffs
  • Twitter Ear Cuffs